Aktuelles aus Schule und Kindergarten

Dienstag, 02.06.15

Schulfruchtprogramm – Wir machen mit!

In der Freien Aktiven Schule Stuttgart wird großen Wert auf gesundes Essen gelegt. Nun nimmt die Schule an der Hohen Eiche auch am EU-Schulfruchtprogramm teil. Äpfel, Bananen, Kiwi, Erdbeeren, Karotten, Gurken, Tomaten ... ganz bunt kommen die Frucht- und Gemüseteller neuerdings am Vormittag daher und sind im Nu aufgefuttert. Viele Kinder mögen die Abwechslung und probieren auch mal eine Sorte, die sie bisher nicht gekannt oder nicht gemocht haben.

...An der FAS kochen jeden Mittag unsere Köchin Gabriela und engagierte Eltern ein leckeres Essen aus frischen, regionalen Zutaten mit Bio-Qualität. Regelmäßig helfen auch Schülerinnen und Schüler in der Küche mit. Darüber hinaus gab es schon bisher die „Apfelzeit" am Vormittag in Schule und Kindergarten, in der die Kinder sich von Tellern mit mundgerecht geschnittenen Frucht- oder Gemüsestückchen bedienen konnten. Allerdings reichte es meistens nur für ein bis zwei Häppchen pro Kind.

Seit Anfang April ist die FAS nun für das EU-Schulobst- und Schulgemüseprogramm ausgewählt worden. Das bedeutet, dass "Biofrucht Ortlieb", der zugelassene Lieferant, die Schule mit frischem Obst und Gemüse versorgt. 100 Gramm gibt es täglich pro Kind, und zwar für die Kinder des Kindergartens und der Jahrgangsstufen 1 bis 4. Die Hälfte der Nettokosten trägt das Land Baden-Württemberg, im kommenden Schuljahr werden sogar 75 Prozent der Kosten übernommen. Für den Rest sucht die Schule noch Sponsoren. Bis diese gefunden sind, übernimmt der Trägerverein die Kosten.

Gerti Henle