Aktuelles aus Schule und Kindergarten

Mittwoch, 26.02.14

Blitzlicht: Miteinander von Freiem Aktivem Kindergarten + Schule

Am Mittwoch waren die Kindergartenkinder eingeladen, mit der Primaria Fasching zu feiern und sich schminken zu lassen. Nach dem Frühstück machten sich die ersten 6 Kinder auf den Weg in die Kreativ-Werkstatt. Dort angekommen, wollte erstmal keines der oder die erste sein, der sein Gesicht den vielen "schminkwütigen" Schul-Mädels hin hält. Auf einmal wollten alle “nur mal zuschauen”.
Die Geduld und Überzeugungskünste der Schülerinnen tat aber Wirkung und nach und nach gelangte immer mehr Farbe in die Gesichter und unsere Kinder verwandelten sich in Waldkobolde, Katzen, Geister, Monsterchen, Wassernixen und Prinzessinnen.
(Auch ich wurde zwangsbemalt und als "Betrunkener" geschminkt. Das war aber dann die kreative Kraft der größeren Jungs, die auch mal einen Schminkstift in die Hand nehmen wollten.)
Das schöne Wetter und das Lagerfeuer lockten dann auch nach und nach den Rest der Kindergartenkinder in das Schulgelände und es wurde noch ausgiebig Stockbrot gebacken – ein schönes Bild:
Schüler und Kigas rund um das Feuer im bunten Miteinander, friedlich und selbstverständlich. Manche Kinder nutzten auch die Gelegenheit, mal wieder während der Schulzeit das Klettergerüst zu erkunden oder auf der Suche nach einem passenden Stock das "Wäldchen" zu durchstreifen.
Das Mittagessen hätten wir uns an dem Tag sparen können...
Sören Heitmann