Aktuelles aus Schule und Kindergarten

Christina Plückhahn (links) und Schülerinnen und Schülern der Freien Aktiven Schule Stuttgart freuen sich über einen Hauptpreis und 1.000 Euro

1. Preis für das "Smoothbike"

Eine Schülergruppe der Freien Aktiven Schule Stuttgart hat beim Wettbewerb im Rahmen des Projekts „Wirf mich nicht weg!“ einen der drei Hauptpreise gewonnen.
von Gerti Henle

mehr lesen…

Molière an der FAS

Molière an der FAS

Die Theater AG der Freien Aktiven Schule begeistert mit „Der eingebildete Kranke“

von Gerti Henle

mehr lesen…

Jens fährt für die Freie Aktive Schule

von Jens S.

Hallo, ich habe mich im Herbst 2016 entschieden im Jahr 2017 mal wieder eine sportliche Herausforderung anzunehmen. Nachdem ich in den Jahren 2010 und 2012 den Albextrem mit dem Fahrrad gefahren bin, wollte ich noch einen Schritt weitergehen und habe mich dazu entschieden den größten Radmarathon der Welt mitzufahren. Das ist der Vätternrundan in Motala, Schweden mit ca. 25.000 Teilnehmern (www.vatternrundan.se), der dieses Jahr am 17.06.2017 stattfindet. Eine Rundfahrt um den Vätternsee bedeutet 300km Radfahren am Stück, was für mich sicherlich eine körperliche und mentale Herausforderung werden wird.

mehr lesen…

Bilder: Michael Lassmann

Alternativschulen informieren Abgeordnete aus erster Hand

Mai 2017

Im baden-württembergischen Landtag beginnen die Lesungen der Neufassung des Gesetzes zur Privatschulfinanzierung. Die Bemessung der Zuschüsse ist für jede Regierung eine Baustelle. Um den Landespolitikern die Arbeit der freien Alternativschulen im Kontext der vielfältigen Bildungslandschaft aufzuzeigen, hatte der Landesverband der Alternativschulen Baden-Württemberg die Mitglieder des Bildungsausschusses des Landtags und weitere Interessierte zum informativen Abend ins 'Alte Waisenhaus' eingeladen.
von Lorenz Obleser

mehr lesen…

Halteübung auf Zeit

Tertia-Arbeiten 2017 - Heute: Laras Boulder-Ausflug

"Hey, du schaffst es, du schaffst es! Halt durch! – Noch 10 Sekunden! ... 5 - 4 - 3 - 2 - 1 - 1:30 Min!!!" Erschöpft sinkt der Körper auf die Matte in der Boulderhalle des DAV-Kletterzentrums auf der Waldau: "...puhhhh - das Krafttraining war am anstrengendsten..." "Dafür spielen wir jetzt wieder was zur Auflockerung!"

Abwechslungsreich und herausfordernd gestaltete Lara ihr Angebot "Bouldern", das sie im Rahmen ihrer Tertia-Projektarbeit letzte Woche zum 3. Mal für ihre Mitschüler möglich machte.

mehr lesen…